Frühlingserwachen im Radsport

Wenn Mitte März der große Radklassiker „Mailand – San Remo“ startet, beginnt auch in Deutschland die Straßen-Saison der Rad-Rennfahrer.

Unserer Fahrer vom Team „ERDINGER alkoholfrei“,  haben bei nass-kaltem Wetter, auf einem selektiven Rundkurs von 9,3 km, eine Gesamtdistanz von 147 km bewältigt. Dabei konnten sie sich recht gut in dem Klasse – Feld behaupten und belegten die folgenden Plätze:

  1. Platz Sascha Starker
  2. Platz Andreas Fließgarten
  3. Platz Robin –Fischer

Im Rennen der C-Klasse konnte unser Aktiver David Jesse einen ausgezeichneten 3. Platz belegen. Diese Leistung quittierte unser Senior und Sportlicher Leiter, Ernst Hesselschwerdt, mit den Worten:

„Wenn der erst richtig trainieren würde……!“

Lassen wir uns in der Zukunft überraschen.

Natürlich waren unsere Senioren auch am Start in Polch, doch Ernst fand seine Form sei  noch  nicht soweit und er war froh im Feld angekommen zu sein. Doch das kennen wir bei ihm bestens. Wenn die Sonne scheint kommen auch bei ihm die Erfolge. Darauf können wir Wetten abschließen.

Nun die Saison ist  noch jung und am Ostermontag geht es in Bad Neuenahr – Ahrweiler mit dem nächsten Renntermin weiter.

Vorsorglich möchten wir unsere Mitglieder bereits heute darauf aufmerksam machen, dass unser nächster Vereinsabend am  Dienstag, den 05.04.16 um 20.00 Uhr im Gasthaus „An der Fellach“ in Bellheim stattfindet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *