Über uns

Wie aus den Analen zu ersehen ist, wurde der Verein 1903 unter dem Namen Victoria 03 Bellheim gegründet. 1952 fand das erste große Straßenrennen (1.Silber Pils Preis) statt. Als Sponsor und Geldgeber fungierte die ortsansässige Bellheimer Brauerei. Zu dieser Zeit war Werbung auf Trikot und Rennhosen noch verboten. Vereinsnamen waren erlaubt. In den 60iger Jahren brachte der traditionsreiche Verein seine Verbundenheit zur Brauerei Silbernagel zum Ausdruck in dem er den RV Victoria 03 Bellheim zum RC Silber Pils 03 Bellheim umbenannte. Nun konnte der neue Vereinsname, gleich dem Logo der Brauerei, auf den Trikots getragen werden. Dieser neue Schriftzug auf den Trikots sorgte bei manchem Kommissar für helle Aufregung, da ja Werbung auf Trikots nicht erlaubt war. Da der Name jedoch der Vereinsname war, war dies keine Werbung. Es kam aber gelegentlich vor, dass wir neutrale Trikots tragen mussten, um an Rennen teilnehmen zu dürfen.

1967 übernahm der ehemalige Rennfahrer und damalige Vorstandsvorsitzende der Bellheimer Brauerei, Herr Dr. G. Hage, als erster Vorsitzender die Geschicke des RC Silber Pils in die Hand. Von nun an ging es durch die Förderung der Brauerei immer steil aufwärts. In den 80iger Jahren wurde im Zuge der Zeit die Sportgruppe Silber Pils Bellheim gegründet. Die damalige Bundesligamannschaft bestand zum größten Teil aus bellheimer Fahrern. Im Elitebereich trugen 3 Nationalfahrer das Nationaltrikot. 1990 fuhren sogar drei Fahrer (Junioren, Frauen, Elite) bei Weltmeisterschaften.

Als zu Beginn des neuen Jahrtausends der Vorstandsvorsitzende der Brauerei, Herr Dr. Hage, in Pension ging und das Braugewerbe in wirtschaftliche Turbulenzen geriet, mussten die Sponsorenmittel seitens der Brauerei leider immer mehr gekürzt. Im Jahre 2004 wurde dann ein Punkt erreicht, der es unumgänglich machte, sich nach neuen Sponsoren umzuschauen. Ansonsten wäre der Fortbestand der Radsportgruppe sehr in Frage gestellt worden. Der Sportbetrieb hätte nicht weiter aufrecht erhalten werden können. Durch gute Kontakte fanden wir mit der Erdinger Brauerei im Jahre 2005 einen neuen Hauptsponsor. Es ging also weiter. Der Preis dafür war jedoch, dass wir uns schweren Herzens und mit viel Wehmut, nach über 50 jähriger Sponsorenzeit von der Bellheimer Brauerei trennen mussten. Dies war für alle nicht leicht. Die wirtschaftliche und sportliche Seite lies keine Alternative zu. So wurde im Jahre 2005 das TEAM ERDINGER Alkoholfrei gegründet.